Wednesday, August 12, 2009

Aceto Balsamico und Gartengemuese

Die Aceto Balsamico Sauce, gesehen bei lamiacucina, hatte es mir angetan. Wie alt mein Balsamico ist, konnte ich an der Flasche nicht ersehen, dafuer ist es aber organic, d.h. Bio. Ich gab noch ein Blaetter Oregano und Salbei in die Sauce. Dazu gab's Schweinefilets, mit scharfem Senf bestrichen, gepfeffert, kurz gebraten und Kartoffelstampf mit Olivenoel und Fruehlingszwiebeln (aus dem Garten).

Brokkoli und Karotten aus dem Garten sind reif zum Geniessen. Den Brokkoli in Sesamoel kurz anbraten, herausnehmen, und in der Pfanne die Karotten in Butter anbraten, einen Teeloeffel braunen Zucker dazugeben, mischen bis der Zucker geschmolzen ist, Brokkoli zuruckgeben in die Pfanne und alles kurz mischen.

A wonderful dinner enjoyed with a bottle of Malbec.

3 comments:

  1. das kleine Gemüse aus dem Garten schmeckt halt schon wunderbar. Dazu Malbec, aus Argentinien ?

    ReplyDelete
  2. nein,nein, malbec aus californien (muss doch arnie unterstuetzen!)...ist einer meiner favorite-low-budget weine.

    ReplyDelete
  3. LECKER.... fein so frisches Gemüse

    ReplyDelete